Winter im Sportcenter im April(c) Sportcenter Donaucity

Dass der April macht, was er will, ist eine bekannte Weisheit.

Dieses Jahr brachte er uns allerdings den kältesten Apriltag seit fast 25 Jahren – Schnee inklusive.
Für die ganz winterfesten unter den Fußballspielern wurden die Plätze geräumt; der Rest kann in der Kunstrasenhalle oder der geheizten Parketthalle Zuflucht vor dem widrigen Wetter finden. Wir freuen uns derweil umso mehr auf laue Sommerabende und Matches, die man in kurzen Ärmeln spielen kann.